Wenn es schnell gehen muss, hier die wichtigsten Rufnummern.

 

Wissenswertes rund um die Praxis
Im Krankheitsfall muss es schnell gehen. Damit Ihr Praxisbesuch bei uns reibungslos verläuft, haben wir hier für Sie wichtige Informationen rund um unsere Praxisabläufe zusammengestellt.


Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen
Um Sie zügig anmelden und behandeln zu können, bitten wir Sie, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.


Bitte um telefonische Terminvereinbarung
Wir bemühen uns, Ihre Wartezeiten möglichst kurz zu halten. Damit wir die Termine planen können, bitten wir Sie, telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Wir werden Ihnen dann zeitnah einen Termin anbieten.
Bei akuter Erkrankung bedarf es oft eines Termines am selben Tag. Bitte rufen Sie bei Terminwunsch am selben Tag nach Möglichkeit bis 10 Uhr an.


Gehbehinderte Patienten
Gehbehinderte Patienten haben die Möglichkeit, durch den Eingang im Hof mit dem Aufzug in die Praxis zu gelangen.


Parkmöglichkeiten
Öffentliche Parkmöglichkeiten finden Sie entlang der Karl-Friedrich-Straße , in der Steinstraße (hier auch Tiefgarage am Metzger-Gutjahr-Stift) und am Bahnhof (Fußweg durchs Amtsgericht)

 

Nutzen Sie das Rezept-Telefon, um Rezepte und Überweisungen bequem per Telefon zu beantragen. Weitere Informationen.